zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. August 2017 | 18:36 Uhr

Zwischenräume im „Binchen“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Zum Internationalen Frauentag am Mittwoch, 8. März, präsentieren der Kulturbund und die Gleichstellungsstelle des Kreises die Kabarettistin Sunna Huygen (Foto) im Kommunalen Kino „Binchen“. Sie wird um 20 Uhr ihr aktuelles Programm „Zwischenräume“ präsentieren, auch Männer sind willkommen. Sunna Huygen wuchs bei Bonn auf, machte nach dem Abitur eine Tischlerlehre und lernte dabei, wie sie beschreibt, „viel über Holz und noch viel mehr über die herrschenden desaströsen Vorstellungen von Männer- und Frauenrollen“. Ihr erstes Kabarettprogramm entstand während eines Kunststipendiums in Hamburg. Huygen arbeitete zunächst als Handwerkerin und machte Kabarett, so entstanden drei Soloprogramme und ein Trio zusammen mit zwei Musikerinnen. Seit 2013 lebt sie im Wendland und konzentriert sich auf ihre Karriere als Kabarettistin. Ihr neues Programm „Zwischenräume“ kam 2016 auf die Bühne. Karten kosten im Vorverkauf zwölf, ermäßigt zehn Euro bei der Tourist-Info Eutin (Tel 04521/ 70970 sowie an der Abendkasse, die um 19 Uhr öffnet.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Feb.2017 | 17:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen