„Zweysand“ in der Hofkneipe

Das Duo Zweysand.
Das Duo Zweysand.

von
20. Oktober 2014, 13:36 Uhr

Das Duo „Zweysand“ spielt Freitag, 24. Oktober, um 20 Uhr in der Hofkneipe von Christine Neuschulz (Behler Weg 11). Der Eintritt ist frei, am Ende wird ein Hut herumgereicht.

Thomas Ruser (Gitarre, Gesang) und Robert Görlitz (Gitarre, Gesang, Schlagwerk) spielen ausnahmslos eigene Kompositionen. In den deutschen Texten spiegelten sich die Dinge des Lebens, die Menschen antreiben oder einengen, die sie berühren und verführen.

Frei von jeder Stilklammer entstehe die Musik aus dem Augenblick, weder geplant noch zielgerichtet. Das Spiel mit den Tönen und Klängen werde zu einem Ausdruck von Gefühlen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen