Zweites Orgelkonzert

shz.de von
27. August 2013, 00:33 Uhr

Der Franzose Jean-Luc Salique spielt am morgigen Mittwoch (28. August) das zweite Konzert der Internationalen Orgelwochen in Eutin. Ab 20 Uhr spielt der Organist an der Kathedrale St. Charles in Saint-Etienne in der Eutiner St.-Michaelis-Kirche Werke spanischer Meister des Frühbarock sowie Werke von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn (Orgelsonate f-moll). Salique wirkte bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2012 als Professor am Conservatoire de Région in Saint-Étienne. Seine intensive Konzerttätigkeit ersteckt sich über ganz Europa und Nord-Amerika sowohl als Solist als auch im Zusammenspiel mit Ensembles wie „The BBC Singers“. Er gibt regelmäßig Meisterkurse und hat für etliche europäische Fernseh- und Rundfunkanstalten aufgenommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen