Zweifacher Fehlalarm

shz.de von
30. Januar 2014, 00:33 Uhr

Gleich zwei Fehlalarme hielten gestern Vormittag die Freiwillige Feuerwehr Eutin auf Trab. Um 9.38 Uhr hatte eine Brandmeldeanlage in der Peterstraße ausgelöst. Ein Feuer konnte nicht festgestellt werden. Gerade als die Fahrzeuge der Feuerwehr wieder in ihrem
Depot waren, meldete
die Anlage erneut Alarm.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen