„Zwei wie Bonnie und Clyde“ in Ascheberg

Chri
Chri

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von
08. Oktober 2018, 14:21 Uhr

Das „theaterfimmel“ spielt am Sonnabend, 20. Oktober, um 19.30 Uhr in der Michaeliskirche die Komödie „Zwei wie Bonnie und Clyde“ von Tom Müller und Sabine Misiorny unter der Regie von Katharina Butting. Manni (Christoph Kohrt) und Chantal (Carina Kohrt) alias „Bonnie und Clyde“ träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden. In der Komödie geht es ziemlich hoch her.

Eintrittskarten (9 Euro) gibt es im Vorverkauf bei Schmidts Augenblicke in Ascheberg und in der Buchhandlung Schneider in Plön.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen