Zwei Tage Ostereiermarkt im OH-Museum

dsc_7468
Foto:

shz.de von
17. März 2017, 15:06 Uhr

Beim Ostereiermarkt, der heute und morgen jeweils von 10 bis 17 Uhr zum 23. Mal im Ostholstein-Museum stattfindet, präsentieren 27 Aussteller aus dem In- und Ausland ihre in unterschiedlichster Weise bearbeiteten Eier. Winnie Fulda (Foto) aus Bispingen beispielsweise verziert Eier mit Streifen. „Die strenge Musterung betont die Form des Eis“, sagt Fulda, die am Ostereiermarkt im Ostholstein-Museum besonders das „sagenhafte Ambiente“ schätzt und deshalb bereits zum dritten Mal in Eutin ausstellt. Der Eintritt zur Eier-Schau kostet sechs, ermäßigt drei Euro. Unter 14 Jahren ist der Eintritt frei.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen