Zwei Spiele über Pfingsten

Nach dreiwöchiger Verletzungspause steht Julian Brauer am Pfingstwochenende wieder im Kader der Fußballer von Eutin 08, die heute in Todesfelde und am Montag in Flensburg antreten.
Foto:
1 von 1
Nach dreiwöchiger Verletzungspause steht Julian Brauer am Pfingstwochenende wieder im Kader der Fußballer von Eutin 08, die heute in Todesfelde und am Montag in Flensburg antreten.

Fußball: Eutin 08 spielt in der SH-Liga heute beim SV Todesfelde und Montag um 14 Uhr bei Flensburg 08

shz.de von
13. Mai 2016, 21:22 Uhr

Zwei Fußballspiele stehen für Eutin 08 am Pfingstwochenende in der Schleswig-Holstein-Liga auf dem Programm. Der Tabellenzweite tritt heute um 16 Uhr beim SV Todesfelde und am Montag um 14 Uhr bei Flensburg 08 an. „Wir wollen unsere Saison erfolgreich zu Ende spielen“, hat sich Trainer Hans-Friedrich „Mecki“ Brunner vorgenommen.

Die Eutiner können aus dem Vollen schöpfen, bis auf Niclas Brandenburg, der wegen seines Kreuzbandrisses lange ausfällt, stehen alle Spieler zur Verfügung, also auch Angreifer Julian Brauer, der alle Trainingseinheiten in der Woche absolviert hat. Der Trainer war mit den zuletzt gezeigten Leistungen, den bitteren Pokal-K.o. bei Strand 08 ausgenommen, zufrieden. Auch bei den Niederlagen gegen Holstein Kiel II und den SV Eichede habe die Mannschaft stark gespielt, letztlich habe in beiden Fällen der Glücklichere gewonnen.

Die Planungen für die nächste Saison laufen auf Hochtouren. So hat der Verein mit den Spielern Julian Brauer und Phillip Schümann verlängert, dazu wurde Lucas Irmler vom TSV Lensahn neu verpflichtet. Auch die Zusammenarbeit mit Nick Dräger wird fortgesetzt, er soll das Tor der zweiten Mannschaft hüten, die aus der Kreis- in die Verbandsliga Südost aufsteigen soll.

Für die Auswärtsfahrt am Pfingstmontag bietet die Mannschaft Mitfahrgelegenheiten an. Der Bus nach Flensburg soll um 10.15 Uhr beim Seat-Autohaus in Eutin abfahren. Anmeldungen nimmt Ligaobmann Martin Wagner unter Telefon 0174/ 9520756 entgegen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen