zur Navigation springen

Eutin : Zwei neue Gesichter im Team der Landesgartenschau

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Julia Schoenfeld und Johanna Gosch verstärken die Mannschaft für die LGS 2016.

Weitere Verstärkung hat das Team der Landesgartenschau gGmbH erfahren: Mit Julia Schoenfeld wurde zum 1. Oktober die Stelle der Marketingassistenz besetzt. Nach einer Ausbildung zur Tourismus-Kauffrau studierte die Lübeckerin Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein. Nach Stationen im Tourismus- und Krankenhausmarketing sieht die 28-Jährige in Eutin eine spannende Aufgabe: „Wir wollen Besucher wie Bewohner Schleswig-Holsteins und vor allem Eutins mitnehmen und für vielfältige Natur- und Kulturereignisse begeistern“, sagt Schoenfeld, zu deren Hobbys ein 1000 Quadratmeter großer Garten zählt.

Als Assistentin der Geschäftsführung verstärkt Johanna Gosch (29) seit dem 15. Oktober das LGS-Team. Die Veranstaltungskauffrau absolvierte ein betriebswirtschaftliches Studium zum internationalen Tourismus-Manager an der Fachhochschule Westküste und wird im Projektmanagement tätig werden. Die gebürtige Kielerin sagt: „Eine nachhaltige Großveranstaltung wie die Landesgartenschau von Anfang an hinter den Kulissen organisatorisch begleiten zu dürfen, ist für mich der perfekte Berufseinstieg und eine tolle Herausforderung.“

zur Startseite

von
erstellt am 18.Nov.2014 | 15:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen