Zwei Frauen schwer verletzt

von
11. Oktober 2013, 00:34 Uhr

Schwere Verletzungen erlitten zwei Pkw-Fahrerinnen am Mittwoch um 17.35 Uhr bei einem Frontalzusammenstoß auf der L 211 zwischen Rastorfer Kreuz und Schlesen. Eine 42 Jahre alte Fahrerin eines Ford Fiesta kam vermutlich aufgrund eines Schwindel-Anfalls auf die Gegenfahrbahn, wo ihr Auto mit einem VW Golf zusammenstieß, den eine 48 Jahre alte Frau steuerte. Beide Pkw waren Totalschaden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen