Zum achten Mal: Polo am Strand

polo2

von
25. April 2014, 11:10 Uhr

Zum achten Mal findet am Timmendorfer Strand das „Sparkasse Holstein Beach Polo Masters“ statt: Sechs Teams, die von südamerikanischen Polo-Profis und deutschen Top-Spielern gebildet werden, stehen von Freitag bis Sonntag (2. bis 4. Mai, Start immer 12 Uhr) im Wettbewerb. Donnerstag gibt es ab 14 Uhr Testspiele. Freitag und Sonnabend gibt es jeweils drei Spiele, am Sonntag folgen drei Ausscheidungsspiele mit der Siegerehrung direkt nach dem Finale. Alle Spiele werden von Alexander Schwarz moderiert, sportlicher Leiter und 21-facher Deutscher Polo-Meister.

Zum Rahmenprogramm gehört ein Modelcontest für Frauen zwischen 18 und 35 Jahren im Kurpark, eine Polo-Line mit 50 argentinischen Pferden zwischen Promenade und Strand, Verpflegungsstände sowie Kinderprogramm mit Hüpfburg täglich von 11 und 19 Uhr. Die traditionelle „Players Party“ findet Sonnabend abends im „Vogue“ statt.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen