Zukunftwerkstatt legt neues Programm vor

von
11. Dezember 2016, 19:18 Uhr

Werdende Mütter und Väter, Babys im ersten Lebensjahr, Kita- und Schulkinder, Jugendliche, Erwachsene, Rentner oder Großeltern – sie alle soll das neue Programmheft ansprechen, das die Zukunftswerkstatt Kiel (Lerchenstraße 22) in diesen Tagen herausgibt. Zum Angebot gehören Geburtsvorbereitungs- und Säuglingspflegekurse, das sogenannte „Geschwisterdiplom“, Rückbildungskurse (nicht nur) für junge Mütter, Präventionskurse für Entspannung und Erholung, Eltern-Kind-Gruppen, Schreibkurse, Tango-Workshops, Themenabende, Wochenendveranstaltungen sowie Ferienfreizeiten, in denen der Nachwuchs Platt snackt, Bienenhotels baut oder mit Farbe experimentiert. Das Programm liegt bei Ärzten und in Büchereien aus, ist zudem im Internet (www.zukunftswerkstatt-kiel.de) einzusehen. Anmeldungen sind möglich auch unter der Teelfonnummer Tel. 0431  /   66  52  47 möglich.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen