Zukunft der Landwirtschaft

shz.de von
28. Mai 2018, 11:24 Uhr

Die Kirchengemeinde Schönwalde und das Bündnis Eine Welt (Bei-SH) laden ein zu einer Reihe von Veranstaltungen, die sich der Lebensmittelproduktion, Ernährung und Landwirtschaft befassen. Morgen (30. Mai) wird der Film „Bauer unser“ von Robert Schabus (Österreich 2016) im Gemeindehaus, Jahnweg 4, gezeigt.

Im Anschluss findet ein Gespräch mit Experten statt. Eingeladen wurden Anneli Wehling vom Bundesverband deutscher Milchviehalter Schleswig-Holstein, Klaus-Dieter Blanck, vom Kreisbauernverband Ostholstein, Dr. Frank Steinmann vom Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und Ländliche Räume sowie Dr. Ina Walenda vom Verein Naturfreunde Deutschlands, Landesverband Schleswig-Holstein. Der Film zeigt, wie vielfältig die Landwirtschaft auf die globalen Herausforderungen reagiert und erzählt „von der Lust und dem Frust“, Bauer zu sein.

Am Mittwoch, 6. Juni, um 19 Uhr kommt der Geobotaniker Professor Hansjörg Küster zum Vortrag nach Schönwalde. Er spricht ebenfalls im Gemeindehaus der Kirchengemeinde unter dem Titel „Brot und Landschaft“ über Zukunftsaufgaben der Landwirtschaft. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen