zur Navigation springen

Zu Besuch bei den „fliegenden Kobolden der Nacht“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 09.Mai.2016 | 12:29 Uhr

Das Leben der Fledermäuse können Interessierte bei einer Fledermausführung am Freitag, 20. Mai, um 21.15 Uhr entlang des Kellersees kennenlernen. Von einem fachkundigen Fledermausexperten des Nabu erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die „fliegenden Kobolde der Nacht“. Die Rufe der Tiere werden mit einem Fledermausdetektoren hörbar gemacht. Bei Regen bis eine halbe Stunde vor Beginn findet die Veranstaltung nicht statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Treff ist an der Wunder-Welt-Wasser / Parkplatz Janusallee. Um eine Spende für den Nabu wird gebeten. Weitere Infos unter Tel. 04523/9590130.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen