Haffkrug : Zimmerbrand: Schwerverletzte Person wird per Hubschrauber in Klinik geflogen

Avatar_shz von 03. Dezember 2020, 14:14 Uhr

shz+ Logo
Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in eine Klinik. Start und Landung erfolgte am Strand.
Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in eine Klinik. Start und Landung erfolgte am Strand.

40 Einsatzkräfte und ein Großaufgebot des Ostholsteiner Rettungsdienstes waren zum Einsatz ausgerückt.

Haffkrug | Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst: Um 11.09 Uhr wurden die Wehren aus Haffkrug und Scharbeutz zu einem Wohnungsbrand in die Strandallee – direkt auf der Ortsgrenze zwischen Scharbeutz und Haffkrug – gerufen. Noch während die ersten Retter au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert