Zeichnen im Eutiner Seepark

von
16. Juni 2018, 19:48 Uhr

Zum zweiten Mal findet in diesem Jahr am Sonntag, 24. Juni, ein Workshop statt, bei dem aus „Urban Sketching“ „Garden Sketching“ wird. Zum angeleiteten Skizzieren, das sich seit dem bundesweiten Treffen in Eutin im vergangenen Jahr großen Zuspruchs erfreut, treffen sich Interessierte von 11 bis 13 Uhr zu einem zweistündigen Workshop im Seepark. Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen. Unter der Anleitung von Ulrike Plötz geht es dieses Mal um das Thema „Garten und Menschen darin“. Da am selben Tag ab 12 Uhr das Seeparkfest stattfindet, wird es zahlreiche gute Zeichenmotive geben und man kann dort nach dem Zeichnen gleich zum Picknick bleiben, Live-Musik hören und sich bei vielen Vereinen und Institutionen ausprobieren. Die Teilnahme kostet inklusive allen Materials sechs Euro und kann vor Ort oder bei der Anmeldung beim Veranstalter, der Tourist-Info Eutin, bezahlt werden. Weitere Infos unter Telefon 04521/ 709722.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen