WVE lädt zur Diskussion über Verkehrskonzept und Sanierung

shz.de von
07. Oktober 2016, 00:55 Uhr

Der Verkehrsversuch ist zumindest vorerst vom Tisch. Ein Verkehrskonzept brauche es aus Sicht der Eutiner Wirtschaftsvereinigung (WVE) dennoch. Deshalb lädt die WVE alle Mitglieder und Interessierten am Dienstag, 15. November, ab 18.30 Uhr ein, um über das Verkehrskonzept und die Stadtsanierung zu diskutieren. Ziel des Verkehrskonzepts und der Stadtsanierung soll aus Sicht der WVE eine lebendige und attraktive Innenstadt sein, „in der zukünftig Fußgänger, Fahrradfahrer und Autoverkehr gleichermaßen ihren Platz und ihre Wege finden“, heißt es in der Mitteilung.

Auch ein Baustellenmanager sowie das dazugehörige Team der WVE, das den Baustellenmanager unterstützen soll, ist Thema des Abends.



zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen