Wolfshund gesichtet

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von
08. Oktober 2018, 17:41 Uhr

Für Aufregung hat gestern das Auftauchen eines vermeintlichen Wolfes an der Straße bei Süsel in Ostholstein gesorgt: Eine Frau hatte das Tier auf einem Radweg entdeckt, das sich ohne Scheu fotografieren ließ. Als dann Autos anhielten, flüchtete das Tier. Die Passanten waren sich einig, einen Wolf gesehen zu haben. Später stellte sich heraus: Es war ein entlaufener Hund. Seite 5

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen