Eutin : Wolfgang Grieps Kulturbund erhält jährlich 40.000 Euro Förderung

Avatar_shz von 21. Oktober 2020, 14:24 Uhr

shz+ Logo
Wolfgang Griep, Vorsitzender des Kulturbundes, warb im Ausschuss für Fördermittel des Vereins.
Wolfgang Griep, Vorsitzender des Kulturbundes, warb im Ausschuss für Fördermittel des Vereins.

Ausschuss sagt Unterstützung bis 2025 zu, weil der Verein seit 75 Jahren kommunale Aufgaben übernehme.

Eutin | Über eine sichere Finanzspritze von insgesamt 200.000 Euro für die nächsten fünf Jahre kann sich der Eutiner Kulturbund freuen – und dürfte dafür von vielen anderen Veranstaltern in der Stadt neidisch beäugt werden, die jedes Jahr aufs Neue Zuschüsse beantragen müssen und Planungssicherheit erst jeweils nach der politischen Zustimmung haben.   Wurzeln ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen