zur Navigation springen

„Wohnen, leben und genießen“ im Pflanzencenter

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Unter dem Titel „Wohnen, leben, genießen“ veranstaltet das Pflanzencenter Buchwald vom 3. bis 5. Oktober seinen traditionellen Herbstmarkt. „Damit kommen wir den Wünschen vieler Unternehmer aus unserer Region entgegen“, erklärt Inhaber Dr. Hans-
Hermann Buchwald. Das Ambiente des Pflanzencenters böte sich als Ausstellungsort geradezu an. Außerdem gebe es in der Region keine Messe in dieser Form.

„Diese Ausstellung ist eine wunderbare Gelegenheit, sich und seine Firma bekannt zu machen“, betont Buchwald. Und in Verbindung mit den Direktvermarktern des Herbstmarktes werde den Besuchern ein buntes und breites Angebot geboten. So würden Produkte von A bis Z – beispielsweise von Autos bis Ziegenkäse – für eine große Vielfalt sorgen.

Als Aussteller sollen sich Handel und Handwerk sowie Betriebe aus dem Dienstleistungssektor, freiberuflich Tätige und Neugründer angesprochen fühlen. Ihnen möchte Buchwald mit der Ausstellung auf einer Fläche von 25 000 Quadratmetern eine Plattform bieten, auf der sie ihre Angebotspalette und ihre Leistungsfähigkeit präsentieren können.

Für die zweieinhalbtägige Ausstellung stehen Anbietern Stände zwischen vier bis 20 Quadratmetern Größe zur Verfügung. Interessierte Betriebe erhalten Informationen beim Pflanzencenter Buchwald (Telefon 04523/1897, info@buchwald- pflanzencenter.de) und der Organisationsleitung Kerstin Ahrens (Tel. 04523/3004, kkahrens@web.de).

> www.buchwald-pflanzencenter.de



zur Startseite

von
erstellt am 06.Aug.2014 | 11:07 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen