Wintermarkt im Shop öffnet morgen im Schloss

Avatar_shz von
25. Oktober 2018, 17:58 Uhr

Die Besucher des Schlosses Eutin können ab morgen im Shop in die Vorweihnachtszeit starten – ein kleiner Wintermarkt öffnet seine Tore. Dann glänzt das ehemalige herzogliche Bibliothekszimmer mit dem prachtvollen Gobelin an der Wand wie im vergangenen Jahr den gesamten November und die Adventszeit hindurch und lädt Gäste ein, nach Weihnachtsgeschenken in der besonderen Atmosphäre der barocken Räume zu stöbern.

In diesem Jahr hat Shopleiterin Petra Döhring das Augenmerk auf hochwertige Süßwaren gelegt, die bei dem einen oder anderen sogar Kindheitserinnerungen wecken dürften, teilte das Schloss mit. Von Konfiserie-Schokoladen mit kandierten Minzblättern oder weihnachtlichen Gewürzen aus einer kleinen süddeutschen Manufaktur bis zu Himbeerdrops und Goldnüssen sei für Leckermäuler vorgesorgt. Wieder dabei sind die nostalgischen Adventskalender aus Papier. „Besonders gern wird das Motiv ,Drei Haselnüsse’ für Aschenbrödel gekauft“, verrät Döhring. Abgerundet wird das Angebot von Schachteln im historischen Design, Kisten mit zarten Kugeln, Sternen und anderen Accessoires über kuschelige Decken und Kissen bis zum historischen Blechspielzeug.

Der Shop und der Wintermarkt sind bis zum 23. Dezember zu den regulären Öffnungszeiten des Museums von Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr für Besucher zugänglich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen