zur Navigation springen

Malente : Winterliches Dieksee-Foto wird zum Kalender-Motiv

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Bei einem winterlichen Abendspaziergang drückte die Malenterin Heidrun Plöger auf den Auslöser.

von
erstellt am 20.Aug.2015 | 13:34 Uhr

Was dabei in ihrer Kamera gespeichert wurde, ist so schön, dass es zum Motiv eines Fotokalenders wurde: Die Aufnahme mit dem Titel „Fischerhütten“, die an der Diekseepromenade entstand, gehört zu zwölf Bildern des „Sehnsucht Deutschland Kalenders 2016“. Das Reisemagazin „Sehnsucht Deutschland“ hatte die Leserschaft zur Einsendung von Fotos für den Kalender aufgefordert. Mehr als 1000 Bilder seien eingereicht worden, aus denen eine siebenköpfige Jury um die Fotografen Michael Poliza und Norbert Rosing 30 ausgesucht hätten. Aus diesen seien im Anschluss durch das Votum von knapp 2000 Lesern die zwölf Motive für den Kalender gewählt worden.

Von jedem verkauften Kalender, der im September erschienen ist, gehen drei Euro an das Projekt „Kinderreisen“ der Deutschen Fernsehlotterie für benachteiligte Kinder. Mit ihrem Foto-Talent ist Heidrun Plöger in der Familie nicht allein: „Mein Mann Andreas hat letztes Jahr den 3. Platz beim Sehnsucht-Deutschland-Fotowettbewerb ebenfalls mit einem Motiv aus der Region belegt“, sagt sie.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen