zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. Oktober 2017 | 21:58 Uhr

Wintereinbruch – Nur ein kurzes Gastspiel

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 09.Jan.2016 | 00:34 Uhr

Nur ein kurzes Gastspiel gab der Winter in den vergangenen Stunden. Die Schneefront und den nachfolgenden Regen hatten die Meteorologen angekündigt – vielleicht auch deshalb hatten sich die Menschen in der Region auf den Wetterumschwung eingestellt. Insofern musste die Polizei nur
zu wenigen Unfällen in der Nacht und gestern Morgen ausrücken – die Bilanz im Überblick:

Auf der Insel Fehmarn fuhr gegen 6.40 Uhr ein Pkw aufgrund der Straßenglätte trotz umsichtiger Fahrweise im Landkirchener Weg auf eine Verkehrsinsel und knickte dabei einen jungen Baum vollständig um.

Gegen 8 Uhr fuhr witterungsbedingt im Godenbergredder in Malente ein Seat Leon in den Straßengraben.

Aufgrund extremer Vereisung der Fahrbahn musste die Polizei die B  76 bei Niendorf (zwischen Vogelpark und Niendorf-Zentrum) ab 9.40 Uhr sperren. Erst gegen 12.30 Uhr war der Streckenbereich wieder befahrbar.

Weiterhin verzeichnete die Polizei erneut, dass Eis- und Schneeansammlungen von Lkw-Aufbauten oder -dächern rutschten. In den vergangenen Tagen war es bereits zu drei schweren Unfällen deswegen gekommen. Der Schaden an den betroffenen Fahrzeugen beträgt den Ermittlungen der Polizei zufolge jeweils mehrere tausend Euro – „Verletzte waren bei den drei Vorfällen zum Glück nicht zu verzeichnen“, sagte ein Polizeisprecher gestern. Die Polizei weist
in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass jeder Fahrzeugführer sich vor Fahrtantritt davon zu überzeugen hat, dass sich keine Fremdgegenstände auf dem Aufbau oder auf dem Dach des Führerhauses befinden. Entfernt der Fahrer Schnee, Eisteile oder sonstige Fremdgegenstände nicht, so haftet er im Falle eines dadurch verursachten Unfalls.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen