Sibbersdorfer See : Winter-Besuch auf der Möweninsel

shz+ Logo
Stellichein im Sibbersdorfer See: Graureiher, Kormorane (mit weißer Brust sind Jungvögel ) sowie Schwäne. Fotos: Livecam
1 von 3

Kamera liefert Bilder von dem Eiland , das auch außerhalb der Brutsaison eine bunte Vogelwelt beherbergt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von
15. Dezember 2019, 15:15 Uhr

Sibbersdorf | Seit 30 Jahren befreien Naturschützer aus Eutin und Umgebung zum Winterausgang die Möweninsel im Sibbersdorfer See von Pflanzenresten, was dem Sichtbedürfnis dort brütender Vögel entgegen kommen soll. Auß...

bierrsbdfSo | tiSe 03 enJahr bfeeenir saheuüztcNrtr uas nuEti nud ebgUgnmu muz gstnuangiWrea ied ösenienMlw im rdbeioebSrfsr eSe ovn zletnrs,enPafne asw med cüSbtdrfnseihi tord endtüerbr löegV etngegne mmeonk .slol deAerßum kmrdoeneentui erltegdMii edr seVlcprgogheuuzpt iEtluat-nMeen itrldleai,et wlchee dnu iwe veile öVleg afu den 5000 atmturaQrnede üb.rnet

 

ufA edm oleizffnile u„adnNletakrm nwösineelM im dsbrreiroebSf eS“e rdeuw orv Jarehn cnah eneim reogßn thaseDlbi ovn loigereVne eeni Krolakloetmnar tlianrei,lst ide tervär, aws ucha ubrlaßahe red tsirosaBnu sol sit.

 

rgHel o sg,Jneüenr prrchSee der reps,tpgeAibru :tirtebhce a„Ds dainlE hat ebrü ide ourdnktiepoR seeirceehvrdn öveeSelg hneghuedsiena Bdegnuute als enkeil hnZatntiowsices frü gv,lZeguö daetnrru i,tebKeiz nud asl eherscri czSptllfaah ovr e.ni“dFen

 

 mI trsHeb dun Wneitr rwaen tneur nrdeaem eseehrcdinev s,renäetaGn öwcsaHkec,hnr auGr- ndu ibih,eSerrrle onaKrmreo dnu chau ein dsnetrsae areelr-PdSaea uz sehne.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen