Sicherheitsberater für Senioren: : Wilfried Lühr geht in den Ruhestand

Avatar_shz von 16. September 2020, 17:37 Uhr

shz+ Logo
Wilfried Lühr, ehrenamtlicher Sicherheitsberater für Senioren, verabschiedete sich vom Polizeirevier Eutin.
Wilfried Lühr, ehrenamtlicher Sicherheitsberater für Senioren, verabschiedete sich vom Polizeirevier Eutin.

Seit Gründung der Sicherheitsberater für Senioren vor sechs Jahren gehörte der 80-Jährige zu den ehrenamtlichen Beratern.

Eutin | Seit Gründung der Sicherheitsberater für Senioren (SFS) vor sechs Jahren gehörte Wilfried Lühr zu den ehrenamtlichen Beratern. Neben seiner Tätigkeit als Vorsitzender des Kreisseniorenbeirates Ostholstein wurde auch hier viel Freizeit ehrenamtlich investiert, um Ostholsteins Senioren beratend zur Seite zu stehen. Er werde ein wenig kürzertreten und kei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen