Wie steht es um die Qualität des Trinkwassers?

zvo-cdu

von
05. Juni 2014, 12:35 Uhr

Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion rund um den stellvertretenden Vorsitzenden Andreas Mylius informierten sich jetzt über die Beschaffenheit und Qualität des Trinkwassers in der Region im Wasserwerk der ZVO Energie GmbH in Ahrensbök. Insbesondere die jüngst diskutierte Kupferproblematik war Gesprächsthema. „Generell gilt, dass das Trinkwasser der Region eine hervorragende Qualität besitzt. Alle Werte der Trinkwasserverordnung werden deutlich eingehalten – der für Kupfer sogar weit unterschritten“, erklärte ZVO-Geschäftsführer Rüdiger Lange-Jost (3. v. li.).

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen