Wettbewerb führt über Stock und Stein

shz.de von
14. September 2015, 12:11 Uhr

Die Veranstalter erwarten am Sonnabend, dem 19. September, rund 4000 Sportler, die den Hindernislauf „Xletik Challenge“ absolvieren wollen. Es werden drei Streckenlängen von sechs, zwölf und 18 Kilometer angeboten.

Auf den Strecken stehen bis zu 30 Hindernisse, unter anderem ein Eisbecken, das durchtaucht werden muss, ein überdimensionales Spinnennetz, eine 15 Meter lange Krabbelstrecke unter Zäunen hindurch und eine Riesenrutsche. Zuschauer können die Veranstaltung in Timmendorfer Strand kostenlos verfolgen. Wer aktiv dabei sein will, muss sich online einen der Startplätze über die Website des Veranstalters www. xletiks.de sichern.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen