zur Navigation springen

Plön : Werner Kalinka neuer Vorsitzender der Plöner CDU-Kreistagsfraktion

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Mit 11 Ja-Stimmen und 2 Nein-Stimmen ist Werner Kalinka zum Nachfolger von Thomas Hansen gewählt worden.

von
erstellt am 11.Mär.2015 | 20:00 Uhr

Wie erwartet ist Werner Kalinka am Dienstagabend zum neuen Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion gewählt worden. Auf einer Sitzung in Schwentinental wurde er auf Vorschlag des bisherigen Fraktionsvorsitzenden Thomas Hansen in geheimer Abstimmung mit 11 Ja-Stimmen und 2 Nein-Stimmen in dieses Amt gewählt. Zudem gab es zwei Enthaltungen.

Die CDU-Kreistagsfraktion dankte Thomas Hansen für seine zwölfjährige Arbeit als Fraktionschef. Er habe eine sehr gute Arbeit geleistet und auch bei unterschiedlichen Meinungen die Fraktion immer sehr gut und mit Fairness vertreten, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Stefan Leyk. Die Fraktion bedaure seine Entscheidung des Rücktritts, müsse sie aber respektieren.

Thomas Hansen habe mehr als ein Jahrzehnt das kommunale Geschehen im Kreis Plön maßgeblich mitgestaltet und mitbestimmt, so Werner Kalinka. Er habe mit einer klaren Linie und Profil die Fraktion geführt. Wegen der mit dem Amt verbundenen hohen zeitlichen Belastungen sei sein Schritt nachvollziehbar, aber sehr bedauerlich. Themen der Fraktionssitzung waren zudem unter anderem der ÖPNV, Ruf-Busse, die Sportförderung, die Schulkostenbeiträge, die Schulentwicklungsplanung und die deutlich steigende Zahl von Asylsuchenden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen