Weltmeister war von Lübeck begeistert

David Storl zeigt in Lübeck sein Können.
David Storl zeigt in Lübeck sein Können.

shz.de von
07. September 2013, 00:33 Uhr

Beim Einmarsch der Athleten zur Eröffnung der von Bundespolizeiakademie veranstalteten deutschen Polizeimeisterschaften in das Stadion Bunamshof richteten sich alle Augen auf ihn. Kugelstoß-Weltmeister David Storl war in der Uniform des Polizeimeisteranwärters dabei.

Seine Rede hielt er kurz. Sein Grußwort dauerte keine halbe Minute. In einem Gespräch mit dem Ostholsteiner Anzeiger zeigte sich Storl von Lübeck und der Region begeistert: „Wir waren zum Empfang im Rathaus, haben eine Führung durch die wieder entdeckten Räume gemacht und sind durch die Altstadtgassen spaziert, das war schon sehr beeindruckend.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen