zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. August 2017 | 17:23 Uhr

Weiterbildung: Norden ist vorne mit dabei

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Fast jeder siebte Schleswig-Holsteiner ab 25 Jahren nimmt einmal pro Jahr an einer Weiterbildung teil. Mit der Quote von 14,5 Prozent liege das nördlichste Bundesland über dem bundesweiten Durchschnitt (13,5), hat die Bertelsmann-Stiftung ermittelt. Damit hat Schleswig-Holstein nach Hessen (16,0), Baden-Württemberg (15,7) und Bayern (14,8) die höchsten Quoten im Ländervergleich. Allerdings sei die Bereitschaft, an Weiterbildungsangeboten teilzunehmen, von 2007 bis 2012 gesunken. Seite 21

zur Startseite

von
erstellt am 16.Sep.2015 | 19:18 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen