zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Oktober 2017 | 02:57 Uhr

„Weißmacher“ gesucht

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 05.Jan.2016 | 00:32 Uhr

Verstärkung sucht der Förderverein Landesgartenschau: Aktuell geht es um die Arbeit an 1000 hölzernen Blumen-Silhouetten, die in kleinen Grüppchen an den Ortseingängen und an Straßen der Umgebung auf die Landesgartenschau hinweisen sollen. Mitglieder und Freunde des Fördervereins wollen sie bunt bemalen oder die Bemalung organisieren.

Gesucht werden kurzfristig Freiwillige, die beim Weiß-Grundieren der Silhouetten helfen. Termine sind heute (5. Januar) um 11 Uhr, Donnerstag (7. Januar ) um 14 Uhr und Freitag (8. Januar) um 11 Uhr in Räumen der Albert-Mahlstedt-Schule (Zugang vom Hof). Da der Trockenplatz nicht sehr groß ist, wird die Hilfe für maximal eineinhalb Stunden gebraucht. Bei Musik und netten Gesprächen sind auch Gespräche mit Vereinsmitgliedern möglich. Interessierte können einfach kommen oder sich bei Wolf Wilder unter Telefon 04521/4340 melden und weitere Informationen holen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen