Weihnachtsfreude nachträglich im Februar

Nahmen die Preise entgegen: (von links) Hauptgewinnerin Sabine Röhm, Monika Breitkopf (3. Preis) und Ingetraut Nirmaier (2. Preis).
1 von 2
Nahmen die Preise entgegen: (von links) Hauptgewinnerin Sabine Röhm, Monika Breitkopf (3. Preis) und Ingetraut Nirmaier (2. Preis).

von
09. Februar 2017, 11:45 Uhr

Die Gewinner des jährlichen Großen LMK-Weihnachtsrätsels 2016 stehen fest: Den Hauptgewinn, eine Städtereise nach Köln für zwei Personen, gewann Sabine Röhm, eine hochwertige Armbanduhr bekam Ingetraut Nirmaier mit dem zweiten Platz, und den dritten Platz – einen Einkaufsgutschein über 200 Euro – wurde Helmut Breitkopf zugelost, dessen Frau Monika den Preis entgegen nahm.

Gewonnen haben auch Eutiner Vereine: Die Tafel, die Hospizinitiaitve und der Kinderschutzbund erhielten eine Spende von jeweils 150 Euro. Damit wurde der Erlös aus dem Einpackservice von LMK ausgeschüttet: Das Verpacken war zwar kostenlos, wurde aber mit der Bitte um Spenden verbunden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen