Eutin : Wegweiser für Frauen und Familien in der vierten Auflage

„Wegweiser für Frauen“: Silke Meins (von links), Christine Ewers und „inixmedia“-Mitarbeiterin Bettina-Maria Franik. Foto: emm
„Wegweiser für Frauen“: Silke Meins (von links), Christine Ewers und „inixmedia“-Mitarbeiterin Bettina-Maria Franik. Foto: emm

Auf 60 Seiten angewachsen ist der "Wegweiser für Frauen in Ostholstein", den die Gleichstellungsbeauftragten des Kreises, Christine Ewers und Silke Meints in der vierten Auflage herausgegeben haben.

Avatar_shz von
22. Februar 2011, 11:09 Uhr

Eutin | Neben einem neuen Aussehen hat die Broschüre im Titel auch noch den Zusatz erhalten, dass sie sich an Frauen "und Familien" wendet.

Das Heft vermittelt einen Blick auf das vielfältige Angebot von Einrichtungen und Anlaufstellen, die Rat und Unterstützung bieten. "Von A wie Arbeit bis Z wie Zuflucht sind alle Themen zu finden", stellt Silke Meints fest.

Zu den Hauptrubriken des Nachschlagewerks gehören Fraueninstitutionen, Arbeit und Bildung, Beratung, Familie, Gesundheit und Sport. Beratungsanschriften bei Gewalterfahrungen, mädchenrelevante Themen sowie Informationen für Migranten und Senioren sind außerdem berücksichtigt. Ein Stichwortverzeichnis ermöglicht einen schnellen Zugriff.

Seit der Erstauflage 1993 habe sich der "Wegweiser" zu einem gefragten Nachschlagewerk entwickelt. Die 6000 Stück der jüngsten Auflage seien zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit der Firma "inixmedia" in Schwentinental umgesetzt worden. "Die Broschüre refinanziert sich durch die Anzeigen. Der öffentliche Haushalt wurde nicht belastet", betonte Christine Ewers.

Der "Wegweiser" liegt in Rathäusern, Amtsverwaltungen sowie in Kreishaus und Büchereien aus. Zudem können kostenlose Exemplare bei den Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Ostholstein, Lübecker Staße 41 in 23701 Eutin bestellt werden: E-Mail gb@kreis-oh.de, telefonisch 04521/788-445 (Christine Ewers) oder 788-430 (Silke Meints). Der umfangreiche Adresspool ist auch unter www.kreis-oh.de/ wegweiser-frauen zu finden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen