Wanderung zum Elfenmoor

wandern erna

von
22. Oktober 2013, 00:35 Uhr

Zu einer Morgenwanderung trafen sich 34 Mitglieder des Wandervereins Ostholstein (Foto). Unter der Führung von Erna-Vorsitzendem Dr. Werner Sach ging es durch das Erna-Gelände.

Los ging am Eutiner Tierheim, wo die Wanderer erst einmal mit den verschiedenen Nistmöglichkeiten für Vögel und Fledermäuse vertraut gemacht wurden. Danach folgten Informationen über eine Trockenmauer und die große Streuobstwiese. Anschließend ging die Gruppe zur Waldstation am Rande des Beuthiner Holz. Und von dort ging es dann zurück zum eigentlichen Erlebnisraum Natur. Von der Matschwiese über Bohlenstege und durch Feuchtwiesen gelangten die Teilnehmer zum Weidendom, einer Kuppel aus wachsenden Weidenbäumen. Abschluss der Wanderung war ein Abstecher zum Elfenmoor, das Besucher nur mit fachkundiger Leitung betreten dürfen.

Die nächste Tour findet am kommenden Sonntag, 27. Oktober, statt. Von Bosau an den Bischofssee führen zwei neun und elf Kilometer lange Wanderungen. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr der Berliner Platz in Eutin. Mehr Informationen gibt es unter www.wanderverein-ostholstein.de.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen