zur Navigation springen

Wahl: Entscheid bestätigt – künftig Schulung für alle

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 12.Mai.2017 | 00:28 Uhr

Die Ergebnisse des Bürgerentscheides zum Haus des Gastes stellte der Gemeindewahlausschuss in seiner gestrigen Sitzung einstimmig fest. Demnach haben von 14739 Stimmberechtigten 3463 für den Erhalt und 5201 Menschen dagegen gestimmt. Der Briefwahlanteil sei mit 1692 beantragten Unterlagen hoch gewesen, teilte Ordnungsamtsleiterin Julia Lunau mit. Der Ausschuss verzichtete aufgrund der Eindeutigkeit, wie Finn Pitzner sagte, auf das Nachzählen. Alt-Bürgermeister Gernot Grimm regte Gemeindewahlleiter Carsten Behnk an, wie andere Ausschussmitglieder auch, bei künftigen Wahlen eine Fachkraft pro Lokal sitzen zu haben, „das gibt auch dem Rest der Gruppe ein beruhigenderes Gefühl“. Behnk: „Darüber denken wir nach, nach der Erfahrung der letzten Wahl.“ Auf jeden Fall soll die Schulung vor der Wahl künftig für alle angeboten werden, nicht mehr nur für den Wahlvorstand.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen