Stadtteil St. Gertrud : Waffenfunde bei Hausdurchsuchung in Lübeck

shz+ Logo
Ein Waffenarsenal hob die Polizei in Lübeck aus.
Ein Waffenarsenal hob die Polizei in Lübeck aus.

Die Waffen kommen zur Überprüfung und Begutachtung ins Landeskriminalamt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
05. Juli 2019, 10:30 Uhr

Lübeck | Im Rahmen einer mit richterlichem Beschluss angeordneten Durchsuchung einer Wohnung stießen Lübecker Beamte im Stadtteil St. Gertrud auf zahlreiche Waffen. Das teilte Polizeisprecher Dierk D&uu...

ebkcüL | mI nahRem renie itm hmiltrriceehc escslBush drtnneeoeagn unhuurhgDscc reine nhnogWu tneßsie Lekrüceb meaBte im alttdiSet .St teGurrd afu hieehazrlc feWnf.a Das teteli ozrrhscepelieiP kierD oDrkübro mti.

ieD hngWnou dieenbft hsic im 1. gecrebssoOsh eeisn iEeahflsueisnnima dun heetsbt asu ezwi Z,mrenim ,hceKü Bad dnu Frlu sowei den enteiztmngut eTelni onv cdanehobD ndu e.eKlrl „hlooSw im ziWnormhme sal ucah auf edm ahDecbndo dwnuer hileerhecb eMnnge na a,Weffn neaftielWfne und uotniiMn nf“dene,gu agste rk.bDoroü Die fenafW iense zmu cwekZ edr ngfrÜurüpbe thssiltcgelree nrd.weo

Es sti honc rkuln,a ob se shci mu eshca"fr" Wfanef detanhl

saD gdunnmaOsrt dre eHsasatdtn cLübek rdwi nun pünefbrrüe, ob erd arbnehI der vlinee nWeaff dei Egiugnn be,itstz dsiee auch alhbetne zu .fdürne iBe miene iTel red eWfnaf eis rfü die tmBeena htnic nkaernbre n,wgesee bo es schi um caefhrs enaffW eodr um ähisctclath nhict rhem cbbaruhare efnWfa dnh,alte wie edr eshniAnc es äsuctnzh i.mtlvtetree eiD eWnfaf erwnde rzu eürÜfgpnubr udn ttngBuhgucae emd lmtLsdmareankiian .eseblttlrü

THMXL koBcl | uhnmBliatitocrol frü eltkiAr  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert