VW schon 2011 gewarnt

von
27. September 2015, 18:13 Uhr

Verantwortliche bei Volkswagen haben offenbar schon vor mehreren Jahren Kenntnis vom Einsatz rechtswidriger Software in Dieselautos des Konzerns gehabt. Das legt ein Bericht der internen Revision bei Volkswagen nahe, über den mehrere Zeitungen berichteten. So habe schon 2011 ein Mitarbeiter darauf hingewiesen, dass die Software einen Rechtsverstoß darstellen könnte. Wirtschaft

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen