Vortrag zur Zukunft der Landwirtschaft

dpa_14921200fb875ae1

shz.de von
01. Juni 2018, 14:21 Uhr



Am Mittwoch, 6. Juni, um 19 Uhr wird der Geobotaniker, Ökologe und Autor Dr. Hansjörg Küster unter dem Titel „Brot und Landschaft“ einen Vortrag über die durch Getreideanbau geprägten Landschaften in Deutschland, aber auch über den weltweiten Getreideanbau und die Zukunft der Landwirtschaft halten. Küster ist Professor am Institut für Geobotanik an der Universität Hannover. Schwerpunkte seiner Forschung liegen unter anderem in der historischen Landschaftsentwicklung und in der Geschichte der Kulturpflanzen. Er ist Autor zahlreicher Fachbücher über die Landschaften Deutschlands und Mitteleuropas. Außerdem ist Küster Präsident des niedersächsischen Heimatbundes. Der Vortrag findet im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Schönwalde, Jahnweg 4, statt. Der Eintritt ist kostenfrei.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen