zur Navigation springen

Vortrag über die Slawen im alten Ostholstein

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Mitglieder des Fördervereines Dorfmuseum sind zur Hauptversammlung geladen am Mittwoch, 18. März, um 19.30 Uhr in die Friedrich-Hiller-Schule. Auf der Tagesordnung stehen neben Berichten auch Vorstandswahlen, darunter die Positionen 1. Vorsitzender (bisher Hans-Joachim Michaelsen) und Kassenführer (bisher Birger Ziesemer) sowie drei Beisitzer. Den Regularien folgt ein Vortrag des Leiters des Neustädter Museums Zeittor, Dr. Frank Wilschewski, über die Slawen am Beispiel der Siedlungskammer Bosau.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Mär.2015 | 16:21 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen