Vorträge zum Thema Rehabilitation

von
17. September 2014, 11:56 Uhr

Mit einer Vortragsreihe an vier Tagen beteiligt sich die Schön-Klinik am 11. Deutschen Reha-Tag. Dieser wird bundesweit am Sonnabend, 27. September, unter dem Motto „Reha – REchtzeitig HAndeln“ begangen. Es geht um Themen wie Rückenschmerz, Arthrose, Schwerbehindertenrecht und Schmerzbewältigung. Im Anschluss beantworten die Referenten Fragen.

Das Vortragsprogramm:
> Donnerstag, 25. September – 13 Uhr: Rückenseminar Teil 1 (medizinische, physiotherapeutische und psychologische Aspekte),
> Montag, 29. September – 14.30 Uhr: Vortrag zum Schwerbehindertenrecht; 16 Uhr: Rückenseminar Teil 2 (physiotherapeutische Aspekte),

> Dienstag, 30. September – 9 Uhr, Fit mit Endoprothese Teil 1 (medizinische Aspekte); 13 Uhr: Fit mit Endoprothese Teil 2 (physiotherapeutische Aspekte),
> Donnerstag, 2. Oktober – 9 Uhr: Psychologische Aspekte der Schmerzbewältigung.
Die Vorträge finden jeweils im großen Konferenzraum der Schön Klinik (Am Kiebitzberg 10) statt. Der Eintritt ist frei, es gilt ein Sonderparktarif von 1 Euro.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen