Vorstellungsrunden für die Kandidaten

shz.de von
25. Februar 2016, 17:49 Uhr

Die Kandidaten für die Malenter Bürgermeisterwahl am Sonntag, 29. Mai, werden Gelegenheit erhalten, sich in öffentlichen Veranstaltungen zu präsentieren. Dafür solle Bürgermeister Michael Koch in Absprache mit Bürgervorsteher Rainer Geerdts drei Termine festlegen und einen Moderator bestimmen, beschloss der Hauptausschuss. Zwei Veranstaltungen sind auf den Dörfern geplant, eine in Malente.

Im Gespräch waren neben dem Malenter Kursaal auch der „Neukirchener Hof“ und die „Alte Schule Benz“. Bei einer Dorfschaftsversammlung in Timmdorf hatten sich FWM-Kandidatin Tanja Rönck und Hans-Werner Salomon (CDU) bereits vorgestellt, Jörg Meyer stand zu diesem Zeitpunkt noch nicht als SPD-Kandidat fest. Eine weitere Gelegenheit für die Kandidaten soll es am Dienstag, 15. März, im Anschluss an die Dorfschaftsversammlung im Dorfgemeinschaftshaus geben, die um 19.30 Uhr beginnt.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert