Vorstand des Landkreistages tagte in Eutin

pr15115vorstandlandkreistageutin
Foto:

shz.de von
10. November 2015, 13:51 Uhr

Der Vorstand des Schleswig-Holsteinischen Landkreistages tagte am Montag auf Einladung seines Vorsitzenden, Landrat Reinhard Sager (2.  v.  li.), im Eutiner Kreishaus. Zu den Beratungsthemen gehörte unter anderem das neue Finanzausgleichsgesetz, welches den Kreisen im Land ab diesem Jahr dauerhaft jährlich rund 50 Millionen Euro entzieht. Die Kreise bereiten deshalb zurzeit eine Klage dagegen vor. In weiteren wichtigen Themen ging es um die aktuelle Flüchtlingssituation, hier vor allem um die Verteilung und Betreuung der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge. Auch standen die Themen Eingliederungshilfe und Schulbegleitung auf der Tagesordnung.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen