Vor 25 Jahren

Avatar_shz von
04. Oktober 2018, 13:41 Uhr

„Mut zu unpopulären Entscheidungen“ hat der FDP-Kreistagsabgeordnete Manfred Breiter im Verlauf der jüngsten Sitzung des ostholsteinischen Kreistages von den Kommunalpolitikern gefordert. Angesichts der desolaten Bestände in den öffentlichen Kassen seien weitere Einsparungen bei den öffentlichen Ausgaben unerlässlich, sagte Breiter bei der Verabschiedung des ersten Nachtrags. Der Schuldenstand des Kreises Ostholstein erreicht bis Ende des Jahres trotz geringerer Neuverschuldung die Summe von 74,1 Millionen DM. 1992 lag die Netto-Neuverschuldung bei 16 Millionen DM, 1993 waren 12 Millionen vorgesehen.

OHA, 5. Oktober 1993

Für den Workshop „Radio-aktiv“, den die Krankenhaus-Radios beider Eutiner Krankenhäuser anbieten, sind noch Teilnehmerplätze frei. Mit der Veranstaltung, die am Sonnabend, 9. Oktober 1993, von 14 bis 19 Uhr im katholischen Gemeindezentrum stattfindet, soll Spaß am Radiomachen vermittelt werden.

OHA, 5. Oktober 1993

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen