Von Indie Punk bis Post-Hardcore

farben-schwarz2016

shz.de von
26. März 2017, 17:23 Uhr

Von Indie-Punk bis Post-Hardcore spannt sich Sonnaben, 8. April, ab 20.30 Uhr der musikalsiche Bogen in der Kulturwerkstatt Forum. Drei Bands stehen nacheinander auf der Bühne: Aus Hamburg „Farben/Schwarz“ (Foto) und „Ulf“ sowie aus Rostock „MTKP“. „Farben/ Schwarz“ spielt Post-Hardcore, MTKP steht für Indie und „Ulf “ für Indie Punk. Der Eintritt kostet zehn Euro (ermäßigt neun), Einlass ist ab 20 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen