Bogensport : Volker Sieber ist Deutscher Meister

Mit klarem Blick und ruhiger Hand visiert Volker Sieber mit seinem Recurvebogen das Ziel an.
Mit klarem Blick und ruhiger Hand visiert Volker Sieber mit seinem Recurvebogen das Ziel an.

Bogenschütze des Griebeler SV gewinnt in Zeven in Niedersachsen mit 619 Zählern Gold vor dem ringgleichen Norbert Franz aus Bayern.

shz.de von
31. August 2014, 16:30 Uhr

Der 59jährige Volker Sieber aus der Gemeinde Bosau ist endlich am Ziel. Bei absoluter Ringgleichheit mit Norbert Franz vom BS Neumarkt in Bayern hat der Griebeler Bogensportsportler gestern in der Seniorenklasse mit dem Recurvebogen den Deutschen Meistertitel geholt.

„Das war ein Bogensportkrimi, zur Hälfte der Serie lagen Norbert Franz und ich mit 313 Ringen gleichauf vor dem Feld der weiteren 40 Konkurrenten, der Drittplatzierte hatte zehn weniger auf dem Konto“, beschreibt Volker Sieber die knisternde Spannung. Und wieder waren beide Spitzenkönner mit 306 Zählern gleichauf. „Unfassbar, das ist wirklich selten. Über Gold haben die drei Zehnen entscheiden, die ich mehr auf dem Konto hatte“, sagte der Griebeler als frischgebackener Deutscher Meister.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen