zur Navigation springen

Vogelflug-Skulptur schmückt bald die Kellersee-Bucht

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Fissauer Bucht des Kellersees könnte schon bald ein neues Gesicht bekommen. Der Kulturausschuss stimmte am Dienstag einstimmig für die Errichtung einer Vogelflug-Skulptur in unmittelbarer Ufernähe. Entworfen hatte sie die Lübecker Künstlerin Traute Ohlenbusch (Foto) im Rahmen des deutsch-dänischen „Regio SKILL“-Projektes, das sich für eine grenzüberschreitende Identifizierung der Menschen mit der Fehmarnbelt-Region einsetzt. Beim
Fissauer Dorfvorstand stieß die Entscheidung für das Vogelflug-Modell im Wasser auf große Zustimmung. „Wir freuen uns, dass wir bedacht wurden“, sagte Elke Kock.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Feb.2014 | 15:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen