Technologie-Zulieferer in Malente : Vierte Verhandlungsrunde: Tarif-Einigung bei Kendrion-Kuhnke

shz+ Logo
Kämpferisch zeigten sich die Beschäftigten von Kendrion-Kuhnke bei der „Aktiven Mittagspause“, am Abend erzielte die IG Metall dann eine Einigung mit dem Unternehmen.
Kämpferisch zeigten sich die Beschäftigten von Kendrion-Kuhnke bei der „Aktiven Mittagspause“, am Abend erzielte die IG Metall dann eine Einigung mit dem Unternehmen.

IG Metall und Geschäftsführungen haben am Donnerstagabend eine Vereinbarung zu Zusatzentgelt unterzeichnet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
23. Mai 2019, 18:39 Uhr

Malente | Mit einer „Aktiven Mittagspause“ haben am Donnerstag mehr als 100 Beschäftigte des Malenter Technologie-Zulieferers Kendrion-Kuhnke ihrer Forderung nach Anwendung des tariflichen Zusatzentgelts der Metall...

tnlMeea | itM nreie vetk„inA asMetp“igutas haebn ma esanrDognt emhr las 001 ghestBfcäiet sde ralteMne ir-ZoeuoTfleegicehnsrle nokK-Kenheriudn eirhr Fgudrnero ncah nndunewAg des enhtilarcif ntetgelassutzZ der Mtal-le ndu rntreEikteluidso für ned laernMet toStnrda ucNrahdkc erenehvil – ofbnfrea tim flrEg.o In edr nevetri Vdrsdeuhruannngle inengtei hcsi ma bnAde edi suüeftnhhGecgfsänr der gtewebriizeseB toun“a„tAmoi udn “vtmo„Aeiout mit dre GI Mllaet.

rehM dlGe erod efeir Taeg

e„iD eoKlngle monkeemb mi luJi rhhljciä enie aderlunhSzngo vno ,352 Pentroz eisne knnaeismsMemoot“,n sagte -elcGteäGlfsIhsahf-rüteMr bka-WciüserLm ieDnla .heFdcirir umedZ bgee se säclhzziut im Fgoarhjle mvo nfseonUgrenlhreetm bggihnaeä gnuelnZha vno dnru 500 uorE. eDn etnesf antBesteild sde eZzstnuastlegt eöntknn die häBtnfsgceei ba 0022 uetrn mnstetembi easetoVzsrnugnu hacu ni fünf eeifr aeTg aeuwml,nnd teasg dihiFrr.ce zDua tlzheän ireKnd uentr 8 ,ahJrne die gPfele Areghreniög dore h.rSaecitchitb Am .5 niuJ rweed ied vignmtrmuseeldMlregia eürb ads girsebnE btminmase.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen