Plöner Innenstadt : Vier Strandkörbe werden zu "Stadtkörben"

shz+ Logo
Freuen sich über die ersten vier Strandkörbe in Plön: (von links) Axel Schümann, Dr. Birgit Böhnke, Caroline Backmann sowie die Sponsoren Oliver Langner und Lasse Burmeister.  Fotos: Michael Kuhr
Freuen sich über die ersten vier Strandkörbe in Plön: (von links) Axel Schümann, Dr. Birgit Böhnke, Caroline Backmann sowie die Sponsoren Oliver Langner und Lasse Burmeister. Fotos: Michael Kuhr

Mit den Strandkörben soll die Gemütlichkeit der Plöner Fußgängerzone herausgestellt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
11. Juli 2019, 15:54 Uhr

Plön | Wer gern mal kostenfrei in einem Strandkorb sitzen möchte, der muss seit ein paar Tagen dafür nicht mehr an den Strand fahren. In der Plöner Innenstadt stehen jetzt vier Strandkörbe, d...

önPl | eWr reng alm etnsefikro ni eniem dabnrStkor tieszn ,etöchm erd smus site nie rapa ngeTa daürf hictn rhme an ned artnSd fahrne. In erd nölePr ndnensatIt nehste jtezt iver tdSakbrö,ern dei zum enweeVilr n.iaeedln lnketcEti„w erdwu ied eIde mi dkelnsHraesi im etagirraedSeitmnntkv l“,nPö saget .Dr gtiirB h.eBkön tMi den areödnkSnrtb llsoe dei iGctthlikemüe edr Plerön geßäeuFnorzgn lhstserlugaeet erewd.n tesGä dnu Ehmiinsceehi enkntön in nde baötkedSrnnr suurhn,ae tewsa esnes dreo ceiafhn asd aFrli rde entIatsdnn enßine.ge

iWr eurfne sun ürbe ide ovtpisei aRnse noz

iDe ievr rebKö bneah hsnco eni para eJhar cahoetrHhw nradSt auf med Weg zur Vndreeegul zum trdo“„bStka rehint ,hsic dins bera remim hcno ni ugrte g.ssfraVenu Frü edi evri öbrndkretSa roetgsn zhne gißleief ,nnroSseop ide nmazumse 0025 Erou n.raubhatfec Dei bS“„aödtkert nehset in rde enangL ßteSar am euenn egBoürür,br ziwhsecn tcWthii dnu Ga,eptrm rvo edr otfekpheoHa nud erd n.kR-BVa Jeerd darrkotnbS hat neeni anetP, der nhi egonsrm föftne udn nsadeb huac hnoc lse.itcßbha etrnrWlaEngeii gtib es acuh nhos.c r„iW neruef sun beür dei eitpovsi nnezs,Rao“ easgt gtBiir nkB.heö aDs deStaimgntrtka ürdwe sbi 0202 nrge ohnc emrh öerbK efustal.nel In Pnöl sti licänmh Ptalz frü lwföz önabekSdrtr agtcuahesm .wrndoe üDarf neerdw ebra cohn eeewtir Snnoprseo dun etegnhstPa.cu

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen