Vier Polizisten bei Verfolgungsjagd verletzt

Dieser Passat wurde vom Vito auf die Seite gelegt.
Dieser Passat wurde vom Vito auf die Seite gelegt.

von
25. Juni 2018, 17:11 Uhr

Vier Polizeibeamte sind Sonntagabend bei der Verfolgung zweier Einbrecher zum Teil schwer verletzt worden. Sie waren auf dem Weg zu einem Discounter in Stockelsdorf, in dem Alarm ausgelöst worden war. Auf dem Weg zum Tatort entdeckten die Beamten die mutmaßlichen Einbrecher. Der Fahrer eines Passats wendete plötzlich, um die Verfolgung aufzunehmen, dabei wurde der Streifenwagen vo einem folgenden Mercedes Vito gerammt und auf die Seite geworfen. Die Polizisten im Alter zwischen 21 und 34 Jahren, darunter eine Frau, wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Täter entkamen. Seite 5

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen