Vier Filme im „Binchen“-Kino

Avatar_shz von
14. November 2018, 11:23 Uhr

Drei unterschiedliche Filme gibt es an diesem Wochenende im Kommunalen Kino „Binchen“ zu sehen. Und einen vierten für das Frauenhaus Ostholstein und die Gleichstellungsstelle des Kreises. Los geht es morgen (Freitag, 16. November) um 20 Uhr mit dem letzten Film in der Reihe über handgemachte Zeichentrickfilme – „Yellow Submarine“ (Großbritannien/USA 1968, frei ab sechs Jahren).

Gezeigt wird am Sonnabend (17. November) um 17 Uhr der Film „Warum Frauen Berge besteigen sollten“ (Deutschland 2016) – ein Dokumentation von Renata Keller, frei ohne Altersbeschränkung.

Am Samstagabend ist um 20 Uhr „I wie Ikarus“ (Frankreich 1979) mit Yves Montand, Jean Négroni und Didier Sauvegrain in den Hauptrollen zu sehen. Dieser Film ist frei ab zwölf Jahren.

Am Sonntag, 18. November, zeigen das Frauenhaus Ostholstein und die Gleichstellungsstelle des Kreises um 11 Uhr: „Die göttliche Ordnung“ (Schweiz 2017, frei ab sechs Jahren) mit Marie Leuenberger, Max Simonischek und Bettina Stucky in den Hauptrollen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen