Vier Babys zu Weihnachten

Lea Sophie schläft im Arm ihrer Mutter.
Lea Sophie schläft im Arm ihrer Mutter.

Avatar_shz von
28. Dezember 2017, 15:26 Uhr

Zwei „Christkinder“ kamen am Heiligabend in der Eutiner Sana-Klinik zur Welt – als die wohl schönsten Weihnachtsgeschenke für ihre Eltern. Lea Sophie Knüppel wurde am Heiligabend um 17.34 Uhr mit einer Größe von 55 Zentimetern geboren und das zweite Mädchen Tamina Nora kam knapp zwei Stunden später mit 52 Zentimetern auf die Welt.

Die jungen Eltern von Lea Sophie, Jasnina Knüppel und Malte Schwede, sind überglücklich. Bereits direkt nach den Weihnachtstagen konnte die junge Familie nach Hause fahren und beginnen, sich an den neuen gemeinsamen Alltag zu gewöhnen.

Am ersten Weihnachtsfeiertag wurde David geboren, am zweiten Weihnachtsfeiertag kam Amir auf die Welt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen